02302 / 76 09 26

MO - FR 10 - 19 UHR | SA 10 - 16 UHR

AA-Light Anonymous Amp

Bleeding Cowboys

AA-Light Anonymous Amp

149,00 €
149,00 €

Details

Technisch und klanglich entspricht die AA Light der erfolgreichen AA-M mit Ausnahme des Verzichts auf Trafo, XLR-OUT-Buchse und Ground-Lift-Schalter. Das im Klang kompensierte Signal verlässt auf Line-Level die AA-L und kann damit problemlos an den Line-Eingang eines Mischpultes angeschlossen werden. Klanglich orientiert sich die AA-L am Sound eines clean eingestellten Marshall-Verstärkers, der aber auf Wunsch leicht mit der Klangregelung des Mischpultes auch z. B. in Richtung Fender-Ampsound bearbeitet werden kann. Genau wie die AA-M liefert auch die abgespeckte AA-Light einen hervorragenden Amp-Sound, der dank der analogen und mit hochwertigen Bauteilen realisierten Schaltung im Gegensatz zu digitalen Amp-Simulatoren direkt und musikalisch spielbar ist. Die AA-Light ist somit der direkte Draht für alle die, die ohne einen echten Verstärker spielen wollen oder müssen (z. B. Recording, In-Ear etc.), aber auch der ideale „Ersatz-Amp“ für unterwegs. Für alle Zwecke gilt: Einfach die AA-Light nach Pedalboard und vor das Mischpult verkabeln, und fertig ist der Amp-Sound! Der Dry-Out dient zum unbehandelten Durchschleifen des Eingangssignals z. B. an den Gitarrenverstärker zu Monitorzwecken. Sollte es wider Erwarten zu Brummschleifen kommen oder aber unbedingt eine XLR-Verbindung hergestellt werden müssen (z.B. mit Stageboxen), kann eine normale, linear übertragende DI-Box hinter die AA-L verkabelt werden. 

Feautures:

Regler

Schalter

Spannung: 9V-Batterie od. Netzteil 

Made in Germany 

True Bypass 

Hochwertige Bauteile