02302 / 76 09 26

MO - FR 10 - 19 UHR | SA 10 - 16 UHR

Roadking II Topteil

Mesa Boogie

Roadking II Topteil

4.149,00 €
4.149,00 €
Leistung
50W / 100W/ 120W
Impedanz
4/8/16 Ohm
Stereo/Mono
Mono
Bauart
Open Back
Kanäle
4
Effekte
Reverb
Vorstufe
12AX7
Endstufe
6L6
Ausgänge
Speaker Out

Details

Dieser „Über-Rectifier“ besitzt 4 unabhängige Kanäle mit jeweils 3 Sound-Modes. Der KING hat noch einiges mehr zu bieten, was seine exponierte Stellung unterstreicht - die patentierte Progressive Linkage™-Schaltung beispielsweise. Diese bahnbrechende Konzeption definiert den Begriff der „Kanalumschaltung“ völlig neu.

Basierend auf der Möglichkeit verschiedene Endröhren-Kombinationen zu wählen, bieten sich unterschiedliche Soundcharakteristiken wie Ausgangsleistungen an ein und demselben Verstärker. Röhrenpaare sind einzeln als auch kombiniert zu betreiben. Die Vielfalt des ROAD KING mit seiner Multi-Channel-Konzeption lässt dieses Feature voll und ganz zur Geltung kommen. Das bedeutet, den 4 Kanälen lässt sich jeweils eine von 5 eigenständigen Endstufen-Konfigurationen zuordnen. Man stelle sich vor, per Fußschalter von einem glasklaren CLEAN Sound mit der Geschmeidigkeit eines 6L6 Pärchen mit Röhrengleichrichter zu einer FAT Clean-Variante mit dem Headroom eines 100 Watt starken 6L6-Quartetts unter Diodengleichrichtung zu schalten. Purer Sound-Komfort!

Um dem Ganzen noch die Krone zu verleihen: Cabinet Switching. Der KING umfasst zwei schaltbare Lautsprechersektionen, wodurch die Sounds mit verschiedenen Boxentypen kombinierbar sind. Beispielsweise Open-Backs für die Clean-Channels und Closed-Backs für die Zerr-Abteilung. Oder man kombiniere die beiden unterschiedlichen Cabinets zu einer „Wall of Sound“.

Wer Gitarren-Sounds auf einem Niveau möchte, von dem man bislang nur träumen konnte, sollte den neuen Dual Rectifier ROAD KING anchecken. Der Tradition der MESA Dual Rectos schließt sich der KING mit einer grenzenlos flexiblen Preamp/Poweramp-Konzeption an. Seine moderne, ultra-vielseitige Vorstufe, kombinierbar mit verschiedenen klassischen Endstufen-Konstellationen, ist der Vorstoß zu einer neuen Amp-Generation. Über die traditionelle Mehrkanal-Konzeption hinaus – erhält man mit dem sogenannten Advanced Amplifier Array des ROAD KING ein wahres Amp- Konsortium. Einmal angecheckt, und nichts mehr ist wie bisher!