02302 / 76 09 26

MO - FR 10 - 19 UHR | SA 10 - 16 UHR

Custom Shop Invader II Blackout Silver Bronco

Engl

Custom Shop Invader II Blackout Silver Bronco

2.599,00 €
2.599,00 €
Herstellerserie
Fireball
Leistung
100 Watt
Impedanz
4/8/16 Ohm
Stereo/Mono
Mono
Kanäle
4
Einschleifweg
Seriell/Parallel
Vorstufe
4 x Engl ECC83 / 12AX7
Endstufe
4 x Engl KT77
Ausgänge
Speaker Out

Details

Kann ein extrem erfolgreicher Amp wie der ursprüngliche Invader überhaupt verbessert werden? Die Antwort ist ja! Treffen Sie den Eindringling II. Wenn Sie auf der Suche nach unvergleichlichen Tönen und Abwechslung sind, bietet Ihnen der Invader II eine Flexibilität, die ihresgleichen sucht. Eine satte Anzahl von 16 (ja, 16!) Klängen ist die Basis, von der aus Sie neue Klangwelten entdecken können. Optional können Sie auch das Sound Wizard-Modul (SWM Z16) mit dem Invader II verwenden - ein Steckplatz und ein Anschluss auf der Rückseite des Verstärkers sind für diesen Zweck bereit. Mit den 96 Mikro-Wippschaltern des Z16 können Sie Ihre Töne bei jeder Verstärkungseinstellung umfassend optimieren ... ein Traum für alle Tonjäger! Und wenn Sie sich fragen, woher die 16 „Basis“-Sounds kommen: Es gibt vier Kanäle, jeder mit Low- und High-Gain-Modus (für insgesamt acht Sounds), plus den Sound-Schalter, der Ihren Ton basierend auf Ihrem Kanal ändert und Gain-Einstellungen (und insgesamt 16!). All das ist natürlich über MIDI steuerbar und mit einem 3-Band EQ pro Kanal, Noise Gate und umfangreichen Anschlussmöglichkeiten an Bord gibt es nichts, was der Invader II nicht kann!

 

Features:

- 4 Channels: Clean, Crunch, Lead 1, Lead 2

- All Tube Head

- 2 Tube buffered FX Loops (each with Balance control)

- Noise Gate

- Master A/B

- Power Tube Monitor

- Connection Port for the optional ENGL Z16 Sound Wizzard Module

- Ground Lift Switch MIDI: MIDI in / MIDI thru

- Engl Midi-Footcontroller Phantom Power Switch

- MIDI Channel Assignment and Controller Enable Switches

- Write / Copy (for MIDI programming)

- all functions accessible on the front panel are MIDI programmable

- S.A.C.: Serial Amp Control